Architekturgespräch “work space 4.0 – we work, we build, we live.” in München am 31. Mai 2017

Globale Arbeitsteilung, digitale Vernetzung, Mobilität und die Familie erfordern eine adaptive Arbeitsumgebung – weg von strikten Arbeitsmodellen, hin zu flexiblen Arbeitswelten.

Dieser Wandel kennzeichnet nicht nur den Alltag der Arbeitnehmer und -geber, sondern stellt auch die Architekten vor neue Herausforderungen.

Wie der Schritt zum „work space 4.0 – we work, we build, we live.“ erfolgreich umgesetzt wird, zeigen unsere Referenten auf.

1 3XN | Copenhagen, Dänemark
Torben Østergaard, Partner

2 KLEIBRINK. SMART IN SPACE | Winterthur, Schweiz
Martin Kleibrink, Grüder & Geschäftsführer

3 be_planen | München, Deutschland
Birgit Bucher, Geschäftsführerin

Erfahren Sie von interessanten Projekten und lassen Sie sich kulinarisch und akustisch von unseren Partnern bene, ANKER und TRIMO verwöhnen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Einlass 18:30 Uhr
Beginn 19:00 Uhr

BENE GMBH
ADAMS-LEHMANN-STR. 56
80797 MÜNCHEN